Ist Shared Web Hosting langsam? Tipps, um es schneller zu machen ( Aktualisiert 2022)

3 Fast Managed Shared Hosting Solutions

1. Hostinger

Number of Reviews 5.8k+
Avg. Review Score 4.5 Positiv
Customer Support Positiv
Starts from $1.99 / mo.
Locations
FlaggeFlaggeFlaggeFlaggeFlaggeFlaggeFlaggeFlagge

2. SiteGround

Number of Reviews 12.8k+
Avg. Review Score 4.8 Positiv
Customer Support Positiv
Starts from $4.38 / mo.
Locations
FlaggeFlaggeFlaggeFlagge

3. HostPapa

Number of Reviews 1.2k+
Avg. Review Score 4.1 Positiv
Customer Support Positiv
Starts from $3.95 / mo.
Locations
FlaggeFlaggeFlagge

Es gibt viele verschiedene Arten von Webhosting. Shared Hosting ist unter allen am beliebtesten. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Shared Hosting billiger ist und normalerweise recht anständige Hosting-Parameter bietet. Shared Hosting ist ein Webdienst, Dadurch können mehrere Clients ihre Websites auf demselben Server hosten. Sie können eine begrenzte Menge an Ressourcen verwenden, definiert durch das Hosting-Paket.

Für die meisten Menschen, die gerade ihre Online-Präsenz beginnen, Diese Art von Service könnte eine gute Wahl sein. jedoch, Wenn Sie ein größeres Projekt mit erweiterter Sicherheit und garantierter Verfügbarkeit hosten möchten, Sie sollten einen anderen Plan in Betracht ziehen.

Im heutigen Artikel, Wir werden einige Fragen bezüglich der Geschwindigkeit und behandeln Sicherheit von Shared Hosting, Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie diesen Service beschleunigen können.

Ist Shared Web Hosting langsam? Artikelbild


Lesen Sie auch Vor- und Nachteile von Shared Web Hosting


Ist Shared Hosting gut?

Ja, es ist. Shared Web Hosting ist der kostengünstigste Weg, um eine Website online zu stellen, da viele andere Personen zu den Kosten beitragen. Aus diesem Grund, Die Einzelpreise für Nutzer werden niedrig gehalten.

Diese Art von Service ist wirklich gut für eine kleine Website oder ein Blog, für das keine erweiterten Konfigurationen oder eine hohe Bandbreite erforderlich sind. Berichte über den gesamten Markt zeigen, dass diese Art von Service derzeit angeboten wird $18.7 Milliarden weltweit. Es ist das am zweitschnellsten wachsende Segment der Branche mit einer Wachstumsrate von 10.4%
Aufgrund von CDN ( Content Delivery Network ) und Cache-Technologien, Shared Hosting kann immer schneller und einfacher ohne Ausfallzeiten liefern. Finde einen Liste mit Top Shared Hosting-Unternehmen


Besondere Merkmale von Shared Hosting

Shared Hosting als eines der beliebtesten und meistgekauften Servicepakete hat sich im Laufe der Jahre verbessert. In dieser Gegend, Webhosting-Unternehmen sind immer innovativ und bringen neue Funktionen ein, Ergänzungen, und Optimierungen zur Verbesserung des Produkts. Viele der Top-Unternehmen weisen die erforderlichen Ressourcen mithilfe einer ausgeklügelten Steuerungssoftware zu, die derjenigen ähnelt, die die VPS-Installationen verwaltet. In dieser Hinsicht, Benutzer können den Grad der Servicebereitstellung erwarten, für den sie bezahlen.

Darüber hinaus fügen viele der von uns geprüften Hosting-Pläne zusätzliche Services hinzu, die im Preis enthalten sind, wie z spezifische Geschwindigkeitsoptimierungen, Gutscheine für Marketing und Werbung, sowie verbesserte Unterstützung — Wissensdatenbankartikel, Tutorials, Videos, Anleitungen, usw.

In Bezug auf spezifische Vorteile, Viele von ihnen fügen jetzt die Bereitstellung von Cloud-Netzwerken hinzu — Dadurch werden Websites weltweit viel schneller geladen. Die Ressourcen werden auf die Cloud-Server hochgeladen und weltweit verteilt.


Ist Shared Hosting langsam?

Das Problem bei dieser Art von Dienst besteht darin, dass Sie denselben physischen Server mit vielen anderen Benutzern gemeinsam nutzen. Und Sie wissen möglicherweise nicht, was auf der Maschine passiert.

Damit ist gesagt, Ihr Server kann durch einige der anderen von ihm gehosteten Sites ernsthaft überlastet werden. Und so kann es auf Ihrer Website zu Verlangsamungen kommen, hinkt, und vielleicht Ausfallzeiten.

Ein weiteres Problem, das auftreten kann, besteht darin, dass auf Ihrer Website möglicherweise Leistungsprobleme auftreten. Dies kann durch erhöhten Datenverkehr zwischen den anderen Websites verursacht werden, die auf demselben Server gehostet werden.

Also damit gesagt, egal ob Ihre Website hat 5 oder 50 Besucher, wenn einige der anderen Websites, auf demselben Server gehostet, Registrieren Sie erhöhten Verkehr, Dies wirkt sich definitiv auch auf die Leistung Ihrer Website aus.

Ist Shared Web Hosting sicher??

Sicherheitslücken und Verlangsamungen auf einigen Websites, die auf demselben Server gehostet werden, können ebenfalls zu Problemen führen. Es ist durchaus möglich, dass Ihre Website von einigen Viren infiziert wird, die über einen Ihrer Nachbarn, die ihre Websites nicht effektiv gesichert haben, auf Ihren Server gelangt sind.

Und das ist ziemlich schlimm, weil man es niemals sein kann 100% Stellen Sie sicher, dass Ihre Daten geschützt sind. Dies kann auch zu einer Verlangsamung aufgrund von Serverüberlastung führen, verursacht durch bösartigen Code.

Mit all dem, was gesagt wird, Wir empfehlen, diese Auswahl nur zu treffen, wenn Sie eine kleine Website mit wenigen Seiten starten möchten, die nicht dazu gemacht sind, täglich ernsthaften Verkehr anzusammeln. Wenn Sie vorhaben, in etwas Zuverlässiges und Großes zu investieren, Wir empfehlen einen dedizierten Server.

Warum ist Shared Hosting langsam??

Diese Frage ist nicht sehr schwer zu beantworten. Es gibt einige Gründe, warum Shared Service manchmal langsam ist. Lassen Sie uns erklären.

Stellen Sie sich vor, diese Art von Service ist ein Hostel, das Platz bietet 30 Familien. Jede Familie lädt jeden Tag viele Menschen ein, ihr Apartment zu besuchen, Einige Familien haben besser aussehende und größere Wohnungen als die anderen, Daher haben diese Familien mehr Besucher als diejenigen mit kleineren und weniger schönen Wohnungen. Tag für Tag steigt die Zahl der Besucher und beginnt, vor der Tür des Hostels eine Menschenmenge zu bilden. Und wenn Ihre Besucher Ihre Wohnung besuchen, müssen sie ein wenig warten, bevor sie hineingehen.

In Wirklichkeit, Es ist das gleiche wie beim Shared Service, aber in größerer Anzahl und die Menge drängt nicht so sehr, aber manchmal passiert genau das gleiche. Das Hostel ist Shared Web Hosting, Die Wohnungen sind die Standorte, Die Familien sind die Menschen, die hinter den Websites arbeiten, und die Besucher sind potenzielle Benutzer dieser Websites.

Tipps und Tricks, um Ihre gehostete Website schneller zu machen

Nachdem wir alle Vor- und Nachteile dieses beliebten Webhost-Dienstes überprüft haben, Es ist Zeit, Ihnen einige einfache Tipps und Tricks zu zeigen, Dies wird Ihnen helfen, Ihre Website zu beschleunigen, während Sie diese Hostdienste verwenden.

Verwenden Sie Cache-Plugins

Ein wirklich guter Tipp, um die Geschwindigkeit Ihrer WordPress-Website zu optimieren, ist die Installation eines geeigneten Cache-Plugins. Wenn Sie nicht genau wissen, was ein Cache-Plugin ist und wie es funktioniert, werden wir diese Informationen einführen.

Ein Caching-Plugin generiert den HTML-Code Ihrer Seiten und speichert diese Seiten auf Ihrem Server.

Jedes Mal, wenn ein Benutzer eine Seite von Ihrer Website lädt, ruft das Caching-Plugin den leichteren HTML-Seitencode einer bestimmten Seite von Ihrem Server ab und verarbeitet nicht den PHP-WordPress-Code. Dieser Prozess beschleunigt Ihre Website wirklich.

Nachdem Sie bereits wissen, was Cache Plugin ist und wie es funktioniert, Die nächsten Fragen sind: Welches ist das beste Cache-Plugin?
Im Netzwerkbereich stehen Tausende ähnlicher Plugins zur Verfügung. Aber zweifellos ist eine der besten, die wir getestet und überprüft haben WP-Rakete.

Wp-Rocket ist ein WordPress-Plugin für Caching und Optimierung.
Dies ist eine der beliebtesten Optionen für die WordPress-Community.

Vermeiden Sie zu viele Plugins Wenn Sie Shared Hosting verwenden

Ein weiterer guter Tipp ist, Ihre Website nicht mit zu vielen Plugins zu überladen. Stellen Sie vor der Installation eines Plugins sicher, dass Sie dessen Qualität überprüft und eine Bewertung zum Plugin gelesen haben. Es ist auch sehr wichtig, die Kompatibilität zwischen den Plugins Ihrer Website zu überprüfen. Wenn es welche gibt, die nicht miteinander kompatibel sind, Dies kann Ihre Website wirklich verlangsamen.

5 Kommentare

  1. Franz Zimler

    Hallo , Meine WordPress-Website ist in den letzten Wochen sehr langsam.. Ich sehe, ich verliere sogar die Google-Position.. Ich habe die meisten Bilder und Videos entfernt. Außerdem entferne ich einige der Plugins und jetzt sind sie es 43. Ist diese Nummer ok.. Können Sie mir bitte mitteilen, wie ich die Geschwindigkeit testen kann und ob es einige kostenlose Plugins zur Geschwindigkeitsoptimierung gibt?. Alle Vorschläge helfen sehr will. Vielen Dank

    Antworten
    1. HTH_Editors

      Hallo Franz, Wenn Sie unseren Artikel noch einmal lesen, werden Sie feststellen, dass wenn Sie Shared Hosting verwenden 43 Plugins sind zu viel. Es ist gut, die Zahl zu verringern auf 20-25.
      Um die Geschwindigkeit Ihrer Website zu optimieren, können Sie WP Rocket . installieren – Plugin-Cache, Sie finden einen Link und eine Rezension im Artikel. Danke, dass Sie uns vertrauen!

      Antworten
  2. Harry

    Also in meinem Fall, ein gemeinsamer Plan ist definitiv langsam. Ich verwende einen gemeinsamen Plan für 2 Websites, aber beide sind ziemlich langsam. Ich konnte in einem Shared-Plan nicht viel konfigurieren und frage mich, ob es eine Möglichkeit gibt, die Geschwindigkeit eines Shared-Hosting-Servers zu erhöhen..

    Antworten
  3. HTH_Editors (Beitrag Autor)

    Hallo Harry, Danke, dass du deine Erfahrung teilst. Wir empfehlen Ihnen, die Verwendung in Betracht zu ziehen (Cloudflare) Bedienung. Sie können zuerst mit einem kostenlosen Plan beginnen. Lassen Sie es uns wissen, wenn sich die Geschwindigkeit Ihrer Website dadurch ändert.

    Hier finden Sie, wie Sie CloudFlare auf der WordPress-Website installieren – https://hth.guide/how-to-install-cloudflare-on-wordpress-website-illustrated-guide/

    Hier kannst du deine Geschwindigkeit vorher und nachher testen – https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/

    Antworten
  4. David

    Was mir bei Shared Hosting nicht gefällt, ist, dass ich keine Kontrolle über die Ressourcen des Servers habe, Wenn ich also Änderungen in der Geschwindigkeit meiner Website bemerke, kann ich nur meinen Hosting-Provider kontaktieren – Hostinger, aber nichts anderes..

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt Datenschutz-Bestimmungen und Nutzungsbedingungen anwenden.